Deutsches Interesse an Soriano

Aufmacherbild

Jonathan Sorianos Leistungen für Red Bull Salzburg bleiben auch in seiner alten Heimat nicht unbeachtet. Die spanische Sportzeitung "Mundo Deportivo" widmet dem aktuell Führenden der Bundesliga-Torschützenliste einen Artikel, in dem auch vom Interesse zweier deutscher Top-Klubs die Rede ist. Um welche Vereine es sich genau handelt, wird nicht näher ausgeführt, schon im Winter sollen aber erste Abwerbungsversuche starten. Soriano hat bei den "Bullen" noch einen Vertrag bis 2015.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen