Soriano: "Kein besseres Angebot"

Aufmacherbild

Salzburg-Stürmer Jonatan Soriano, seines Zeichens Bundesliga- und Europa-League-Torschützenkönig der vergangenen Saison, war in der Sommerpause ein gefragter Mann. "Es hat Interessenten für ihn gegeben", sagte zuletzt Sportchef Ralf Rangnick. Der 28-Jährige musste nicht überlegen, wie der Spanier gegenüber LAOLA1 erklärt: "Es war nichts Besseres dabei, als mir Red Bull im Gesamten bieten kann." Der Angreifer (Vertrag 2017) fügt lächelnd hinzu: "Und jetzt braucht auch nichts mehr kommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen