Rapid trennt sich von Trio

Aufmacherbild

Der SK Rapid wird sich mit Saisonende von drei weiteren Spielern trennen. Bei Ragnvald Soma, Jürgen Patocka und Rene Gartler laufen die Verträge aus, verlängert wird wohl mit keinem werden. Auch nicht mit Gartler, wie Trainer Peter Schöttel verrät: "Man weiß zwar nie, was in den nächsten Wochen passiert, aber die Tendenz geht eher in die Richtung, dass er den Verein verlassen wird." Bei Christian Thonhofer sei laut Schöttel dagegen noch alles offen. Boris Prokopic kann, so er will, bleiben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen