Schwab fürchtet Salzburg nicht

Aufmacherbild
 

Neuzugang Stefan Schwab freut sich bereits auf sein erstes Bundesliga-Spiel im Rapid-Dress gegen Salzburg. "Mit der Admira haben wir den Salzburgern immer heiße Duelle geliefert, und ich gehe davon aus, dass es jetzt mit Rapid noch spannendere Partien werden", so der 23-Jährige. "Überhaupt: Rapid muss sich vor niemandem verstecken, also auch nicht vor Salzburg. Wir haben uns in den letzten Wochen gut vorbereitet und kommen immer besser in Fahrt. Das müssen wir jetzt auf dem Rasen umsetzen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen