Schwab fehlt Erinnerung ans Tor

Aufmacherbild
 

Vom 1:1-Ausgleichstreffer gegen den WAC wird Stefan Schwab wohl nicht mehr seinen Enkelkindern erzählen. Rapids Mittelfeldmotor fehlt nämlich nach einem Zusammenstoß mit Stephan Palla, aus dem er eine Gehirnerschütterung davon trug, jegliche Erinnerung. "Er war klar, wusste aber nicht, dass er ein Tor erzielt hatte", meinte Rapid-Arzt Dr. Benno Zifko gegenüber der "Krone". WAC-Coach Dietmar Kühbauer scherzte: "Hättest kein Tor geschossen, wäre dir das Kopfweh erspart geblieben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen