Saisonende für Schüttengruber

Aufmacherbild

Die eklatanten Fehlpfiffe von Manuel Schüttengruber haben ein Nachspiel. Wie Schiedsrichter-Boss Robert Sedlacek im "Kurier" erklärt, wird der Referee in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. "Die Leistung von Schüttengruber war fehlerhaft und unglücklich. Das kann passieren. Aber die Äußerungen im TV sind für mich völlig unverständlich", so Sedlacek. "Das ist ein FIFA-Referee. Auf diesem Niveau und nach den eindeutigen TV-Bildern ist es unvorstellbar, so etwas nicht zu sehen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen