Sturm-Coach: Schopp wäre bereit

Aufmacherbild
 

Die Suche nach einem neuen Sturm-Cheftrainer gestaltet sich weiter schwierig. Neustadt-Coach Peter Stöger hat Sportchef Paul Gludovatz offenbar abgesagt, weshalb mit Marco Pezzaiuoli und Markus Schopp nur mehr zwei Kandidaten übrig bleiben. Letzterer wäre nicht abgeneigt, wie er der "Kleine Zeitung" verrät: "Ich würde es machen, wenn man mich fragen würde." Der 38-Jährige würde auch in den engen finanziellen Rahmen passen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen