Meniskusriss bei Rapid-Neuzugang

Aufmacherbild

Herber Rückschlag für Philipp Schobesberger. Der 20-Jährige, im Sommer von Pasching zu Rapid gekommen, zieht sich einen Riss des äußeren Meniskus zu. Wie der Rekordmeister bekannt gibt, wird der Außenspieler noch heute Freitag von Dr. Benno Zifko operiert. Wie lange er genau ausfällt steht noch nicht fest, Trainer Zoki Barisic muss aber sicher mehrere Wochen auf den Oberösterreicher verzichten. Dominik Starkl und Andreas Kuen befinden sich indes weiterhin im Aufbautraining.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen