Schmidt zweifelt an Soriano-Kauf

Aufmacherbild
 

Roger Schmidt glaubt nicht an einen Wechsel von Jonatan Soriano zu Bayer Leverkusen. "Er ist natürlich ein interessanter Spieler. Aber Red Bull Salzburg hat sich klar positioniert, dass er unverkäuflich ist. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass das etwas wird", so der Trainer der "Werkself" nach der 0:3-Niederlage gegen Bayern. Schmidt sei außerdem keine Anfrage an RBS bekannt. Er meint jedoch, dass Soriano in der Bundesliga "mit Sicherheit" bestehen würde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen