Schmidt: "Unerwartetes Angebot"

Aufmacherbild
 

Im Rahmen der 1:2-Pleite Salzburgs bei Rapid äußert sich Roger Schmidt erstmals über seinen Wechsel zu Bayer Leverkusen. "Es war eine schwierige Entscheidung und überhaupt unerwartet, dass ich über einen Wechsel nachdenken musste. Am Ende des Tages hat die sportliche Perspektive den Ausschlag für Leverkusen gegeben", meint der 47-Jährige. An die neue Aufgabe geht Schmidt selbstbewusst heran: "Ich weiß, was ich kann und wo meine Stärken liegen, das werde ich auch in Leverkusen einbringen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen