Schmidt übt heftige Kritik

Aufmacherbild

RBS-Coach Schmidt übt nach dem 5:0-Kantersieg in Ried heftige Kritik an Schiedsrichter Lechner, die unter anderem auch zu seiner Verbannung auf die Tribüne führte. "Ich kann nicht zugucken, wie meine Spieler anscheinend zu Freiwild erklärt werden", wollte der Deutsche seine Spieler auf dem Platz verteidigen. "Da waren so viele kleine Foulspiele dabei. Das ist nicht mehr akzeptabel, was die Schiedsrichter mit meinen Spielern machen", ist sich Schmidt bewusst, dass eine Strafe folgen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen