Schmid darf nicht zur Austria

Aufmacherbild

Die Wiener Austria kann einen Namen auf der Trainer-Wunschliste streichen. Manfred Schmid wird wohl eher nicht zu den Favoritnern wechseln. Sein aktueller Arbeitgeber, der 1. FC Köln, erteilt dem Co-Trainer von Peter Stöger keine Freigabe. Gespräche zwischen den beiden Klubs brachten am Dienstag keine Einigung. "Als Ergebnis steht fest, dass Schmid seinen Vertrag erfüllen und beim FC bleiben wird", teilen die Kölner mit. Weitere Kandidaten sind Gerald Baumgartner und Damir Canadi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen