Schiemer-Comeback im Testspiel

Aufmacherbild
 

Franz Schiemer feiert beim 10:1-Kantersieg im Testspiel gegen SV Straßwalchen nach langer Verletzungspause sein Comeback für RB Salzburg. Der Defensivspieler steht nach einer Schambeinentzündung erstmals wieder 90 Monuten auf dem Feld. Die Treffer der Bullen erzielen Alan, Teigl, Fountas, Meilinger (je 2), Völkl und Quaschner. Aufgrund von leichten Blessuren wurde auf Einsätze von Christian Schwegler, Stefan Hierländer und Rodnei verzichtet. Peter Gulasci fehlte aufgrund seines Fingerbruchs.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen