SVM-Goalie nach Grödig

Aufmacherbild
 

Zweiter Abgang beim SV Mattersburg. Nach Stefan Ilsanker, den es in seine Heimat zu Meister Red Bull Salzburg zieht, verlässt auch Torhüter David Schartner die Burgenländer. Wie Trainer Franz Lederer bekanntgibt, wechselt der 23-Jährige leihweise zum SV Grödig in die Erste Liga. Bei den Salzburgern soll Schartner den abgewanderten Andreas Schranz ersetzen und Spielpraxis sammeln. Der Goalie kam beim SVM in der laufenden Saison auch aufgrund einer Schulterverletzung nur zu fünf Einsätzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen