Vorsah will für WM fit werden

Aufmacherbild

Vor rund einem Jahr riss sich Salzburg-Verteidiger Isaac Vorsah im Cup-Halbfinale gegen Pasching das Kreuzband und hat seither nicht mehr gespielt. Der Ghanaer will allerdings zur WM. Trainer Roger Schmidt: "Der Co-Trainer vom Nationalteam war zuletzt da und betonte, wie wichtig Isaac für das WM-Team sei. Unser Ziel ist es, ihn dafür fit zu bekommen." Vorsah musste zuletzt die Belastung im Training wieder etwas zurücknehmen, soll aber bald wieder mittrainieren können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen