RBS sticht Top-Klubs aus

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg gibt die Verpflichtung von Innenverteidiger Dayot Upamecano bekannt. Der 16-jährige kommt aus dem Nachwuchs von FC Valenciennes (2. französische Liga) und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Mai 2018. Mit Frankreich wurde er U17-Europameister. "Dayot hat sich trotz Angebote einiger europäischer Topklubs für uns entschieden", ist Christoph Freund stolz. "Er hat enormes Entwicklungspotenzial. Wir sind überzeugt, dass er sich rasch eingewöhnen und zeigen wird, was er kann."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen