Salzburg stellt Rekord ein

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg trägt sich in der 11. Bundesliga-Runde in die Rekordbücher ein. Die Schmidt-Elf bleibt mit dem 2:1-Sieg bei Meister Austria zum 30. Mal in Folge ungeschlagen und zieht damit mit dem bisherigen Rekordhalter Rapid (Saisonen 1986/87 und 1987/88) gleich. Die letzte Niederlage kassierte Salzburg am 24. November 2012 gegen Ried. Vor der Bundesliga-Ära blieb der Wr. Sportclub in den Saisonen 1957/58, 1958/59 und 1959/60 41 Spiele in Folge ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen