RBS: Keine Rücksicht auf Leipzig

Aufmacherbild
 

Am Dienstag treffen im Test in Katar erstmals Red Bull Salzburg und RB Leipzig aufeinander. "Wir freuen uns auf dieses Spiel, weil Leipzig sicherlich unser interessantester und anspruchsvollster Testspielgegner ist. Vom Trainingsablauf her kann ich jedoch keine große Rücksicht darauf nehmen, wir werden am Montag noch ein knackiges Nachmittagstraining absolvieren", so RBS-Trainer Adi Hütter. Nur leichtes Training absolvierten Hinteregger (Beinhaut), Ramalho und Sabitzer (beide Adduktoren).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen