Nächster Jungstar für Salzburg

Aufmacherbild
 

Sportchef Ralf Rangnick setzt die Verjüngungskur bei Red Bull Salzburg weiter fort. Wie der Doublesieger nun bekannt gibt, kommt Bright Edomwonyi in die Mozartstadt. Der 18-jährige Nigerianer spielte zuletzt für die U19 des belgischen Erstliga-Absteigers KVC Westerlo. "Bright ist ein pfeilschneller, technisch versierter und torgefährlicher Offensivallrounder. Er ist mit seinen erst 18 Jahren ein großes Talent und passt perfekt in unser Anforderungsprofil", erklärt Rangnick.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen