Salzburgs Rodnei nach Leipzig

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg gibt im Winter wohl einen weiteren Spieler ab. Verteidiger Rodnei soll laut Informationen der "Leipziger Volkszeitung" an Schwesternklub RB Leipzig abgegeben werden. Der Brasilianer erhält beim deutschen Zweitligisten einen Vertrag bis zum Sommer, dieser soll aber eine Verlängerungsoption im Falle des Aufstiegs beinhalten. Rodnei steht seit 2012 in Salzburg unter Vertrag, laborierte seither aber an mehreren Verletzungen. Seinen letzten Ligaeinsatz hatte er im März 2014.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen