RBS fehlen neun Spieler in Wien

Aufmacherbild
 

Meister Salzburg ist die Reise zum Schlager gegen Rapid (16:30 Uhr) stark ersatzgeschwächt angetreten. Trainer Adi Hütter muss auf neun Spieler verzichten. Neben den Dauerpatienten Isaac Vorsah, Rodnei, Asger Sörensen, Valon Berisha und Franz Schiemer fehlen in Wien Christian Schwegler, Peter Ankersen und Andreas Ulmer wegen Muskelverletzungen sowie Martin Hinteregger gesperrt. Valentino Lazaro ("Mir hat es Spaß gemacht, es ist nicht viel anders als am Flügel") wird Rechtsverteidiger spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen