Saisonende für Admiraner

Aufmacherbild

Schlechte Nachrichten für Aufsteiger Admira. Linksverteidiger Stephan Palla wird den Südstädtern in der laufenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie die "Krone" berichtet, erleidet der 22-Jährige, der schon seit November mit Rückenproblemen zu kämpfen hatte, einen Bandscheibenvorfall. Die Rapid-Leihgabe absolvierte bisher elf Meisterschaftsspiele und ist nach Christopher Dibon (Wadenbeinbruch) der zweite Akteur, der länger ausfallen wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen