Trostloses 0:0 im Wiener Derby

Aufmacherbild
 

Das 301. Wiener Derby in der 30. Runde der Bundesliga zwischen der Austria und Rapid endet mit einer trostlosen Nullnummer. Die heimischen "Veilchen" erspielen sich leichte Vorteile, Chancen sind aber auf beiden Seiten Mangelware. Die beste Möglichkeit für die Austria vergibt Jun in der zweiten Hälfte. In der Tabelle bleibt Rapid damit mit einem Punkt Rückstand auf Leader Salzburg Zweiter. Die Austria liegt vier Punkte hinter dem Erzrivalen auf Rang drei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen