Nullnummer im Steirer-Derby

Aufmacherbild
 

Das Steirer-Derby bringt keinen Sieger. Kapfenberg und Sturm trennen sich zum Abschluss der 23. Runde torlos. Der Meister hat auf dem holprigen Rasen aber die besseren Chancen. Bodul trifft nach einer schönen Einzelaktion die Latte (52.), bei einem Standfest-Schuss rettet Prettenthaler auf der Linie für den geschlagenen KSV-Torhüter Wolf. Sturm verpasst den Sprung auf Platz zwei und ist mit 33 Punkten Vierter. Schlusslicht KSV (14) fehlen zehn Zähler auf den Tabellenneunten Wr. Neustadt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen