Royer sagt Sturm ab

Aufmacherbild
 

Der SK Sturm Graz plant schon für nächste Saison. Paul Gludovatz bestätigt gegenüber "Sturm12", dass er intensiv über "Heimholaktionen" von Steirern wie Royer, Beichler oder Elsneg nachdenkt. Für Ersteren ist eine Heimkehr nach Österreich laut dessen Berater Harald Werner jedoch kein Thema. Rubin Okotie müsste laut Gludovatz auf ein "Vielfaches seines Gehaltes" verzichten, um dauerhaft leistbar zu sein. Favorit auf den Trainerposten ist Marco Pezzaiuoli, dessen Finanzierung aber fraglich ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen