Rivera zurück in die Heimat?

Aufmacherbild
 

Verlässt der Spanier Ruben Rivera die Admira bereits im Winter in Richtung seiner Heimat? Wie spanische Medien berichten, absolviert der 28-jährige Stürmer in diesen Tagen ein Probetraining bei Segunda-Division-Klub CD Lugo. Rivera kam im Sommer in einem Tauschgeschäft mit Daniel Segovia vom WAC zur Admira, konnte sich bei den Südstädtern aber nie wirklich in Szene setzen. Dem Angreifer gelang in acht Bundesliga-Spielen kein einziger Torerfolg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen