Ried ohne weitere Neuzugänge

Aufmacherbild

Die SV Ried wird wohl auch am letzten Transfertag nicht mehr aktiv werden. Das erklärt Manager Stefan Reiter in den "OÖN": "Ich weiß, dass wir noch einen Verteidiger brauchen würden, aber es ist niemand verfügbar, der uns helfen könnte. Er muss ja auch ins Mannschafts- und Gehaltsgefüge passen." An Madl (Sturm) und Wimmer (Köln) war man dran, beide entschieden sich aber gegen das Innviertel. "Wir müssen akzeptieren, dass nicht jeder, den wir haben wollen, bereit ist, nach Ried zu gehen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen