Ried testet Ex-Kärnten-Legionär

Aufmacherbild
 

Die SV Ried sucht weiterhin nach einem neuen Mann auf dem linken Flügel, der nach der Rückkehr von Marco Meilinger nach Salzburg nicht gut besetzt ist. Wie die "OÖN" berichten, befindet sich deshalb Sandro bis Samstag auf dem Prüfstand. Der Brasilianer ist in der Bundesliga kein Unbekannter, spielte er doch von Sommer 2008 bis Sommer 2010 bei Austria Kärnten. In 50 Spielen erzielte er acht Tore und ebensoviele Assists. Zuletzt war der 27-Jährige in Tschechien bei Ceske Budejovice engagiert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen