Rieder Reifeltshammer fällt aus

Aufmacherbild

Die SV Ried muss voraussichtlich drei bis vier Wochen auf Abwehrspieler Thomas Reifeltshammer verzichten. Wie der Tabellen-Sechste bekanntgibt, zieht sich der 25-Jährige einen Meniskus-Einriss im rechten Knie zu und wird bereits am Montag arthroskopisch behandelt. Patrick Möschl und Clemens Walch kehren indes ins Mannschaftstraining der Innviertler zurück. Sandro Wieser und Jan Marc Riegler befinden sich im Aufbautraining.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen