Kurioser Unfall von Thomas Murg

Aufmacherbild
 

Die SV Ried muss in der 30. Bundesliga-Runde bei Red Bull Salzburg (Samstag, 25.5., 16 Uhr) auf Thomas Murg verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt verletzt aus, der Grund ist allerdings nicht alltäglich. Nicht auf dem Spielfeld, sondern in den eigenen vier Wänden zieht er sich eine Verletzung zu: Der 20-Jährige läuft nach dem Training zu Hause gegen eine Glastüre und erleidet eine tiefe Schnittwunde am Arm. Laut Klubangaben muss Murg operiert werden und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen