Die SV Ried setzt auf Prada

Aufmacherbild
 

Die SV Ried verpflichtet den Spanier Alberto Prada. Der 26-jährige Außenverteidiger war zuletzt in seiner Heimat bei Drittligist FC Zamora tätig und unterschreibt bis Sommer 2017. Die Innviertler wollten den Linksfuß bereits im Winter holen, ein Wechsel scheiterte jedoch an der Ablöse. "Ich freue mich auf Ried und die Bundesliga", so Prada, bei dem sich zuletzt auch La Coruna gemeldet hat. "Aber wenn ich einem Verein im Wort bin, dann halte ich das auch", so die Neuverpflichtung der Wikinger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen