Ein Testspieler bei der SV Ried

Aufmacherbild

Einen Tag nach Ende der Transferzeit begrüßt die SV Ried einen vereinslosen Testspieler. Florian Hart wird voraussichtlich bis Freitag versuchen, sich bei den Innviertlern für ein Engagement zu empfehlen. Der Vertrag des 25-Jährigen mit dem SV Grödig ist mit Ende der vergangenen Saison ausgelaufen, seither befindet sich der Oberösterreicher auf Klubsuche. Der Rechtsverteidiger spielte auch schon in Dänemark für SönderijyskE und beim LASK. Er hat insgesamt 63 Bundesliga-Spiele bestritten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen