Reyna bleibt wohl, Alan forciert

Aufmacherbild
 

Yordy Reyna wird, wie aus Salzburg zu vernehmen ist, wohl für den Rest der Saison in Grödig bleiben und dann zu seinem eigentlichen Arbeitgeber Red Bull zurückkehren. Dem Stürmer (elf Saisontore) wurde Interesse der Wiener Austria nachgesagt, auch im Kontext des Wechsels von Omer Damari von den Veilchen zu RB Leipzig. Stürmer Alan ist indes fest entschlossen, Salzburg den Rücken zu kehren. Ein konkretes Angebot aus China liegt am Tisch, doch noch sind sich die Parteien nicht einig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen