Reiter spricht über Zulj-Wechsel

Aufmacherbild
 

Ein Abgang von Robert Zulj aus Ried im Winter nimmt immer konkretere Formen an. "Er überlegt einen Schritt. Es gibt auch Angebote, aber noch nichts Schriftliches. Wir führen mit diversen Vereinen Gespräche", sagt SVR-Manager Stefan Reiter gegenüber "Sky". Der Oberösterreicher weiter: "Wir werden versuchen, ihn zu behalten. Allerdings muss man auch die Spieler verstehen, wenn sie sich bei größeren Vereinen oder im Ausland weiterentwickeln können, muss man das akzeptieren."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen