Zwei Rieder fassen Sperre aus

Aufmacherbild
 

Die SV Ried muss am Dienstag zum Auftakt der 34. Bundesliga-Runde daheim gegen den SCR Altach ohne zwei Leistungsträger auskommen. Thomas Reifeltshammer wird nach seiner in der 28. Minute erhaltenen Roten Karte wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance in Grödig für ein Spiel gesperrt. Auch Gernot Trauner wird nach seinem Ausschluss in Grödig in der 90. Minute wegen rohen Spiels für ein Spiel aus dem Verkehr gezogen. Die Innviertler kämpfen allerdings ohnehin schon mit Personalnot.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen