RB Leipzig buhlt um Boyd

Aufmacherbild

Nach Marcel Sabitzer hat Red Bull nun auch seine Fühler nach Terrence Boyd ausgestreckt. Laut "Kurier" will Ralf Rangnick den Stürmer für das Team in Leipzig verpflichten, um den Durchmarsch in die Deutsche Bundesliga zu schaffen. Bei Rapid blockt man aber ab. "Wir haben sowohl Boyd als auch den interessierten Vereinen mitgeteilt, dass es keine Freigabe geben wird", so Sportdirektor Andreas Müller. Auch Championship-Klub Wigan soll ein Angebot für den US-Amerikaner abgegeben haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen