Sicherer Austria-Sieg bei Admira

Aufmacherbild
 

Austria Wien erfüllt zum Abschluss der 31. Bundesliga-Runde die Pflicht und gewinnt bei der Admira 2:0 (1:0). Die Austria dominiert das Spiel. Philipp Hosiner vergibt in Minute 29 eine Großchance, drei Minuten später dürfen die Veilchen doch jubeln: Nach Flanke von Suttner trifft Florian Mader per Kopf zum 1:0. Nach dem Seitenwechsel trifft Kapitän Ortlechner per Abstauber zum 2:0 (57.). Die Admira hat im gesamten Spiel keine echte Torchance. Austria führt wieder sechs Punkte vor Salzburg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen