Große Erleichterung beim FAK

Aufmacherbild

"Es ist eine große Last von unseren Schultern gefallen", freut sich Austrias Marco Meilinger nach dem ersten Saisonsieg (3:1 daheim gegen Ried). Trainer Gerald Baumgartner spricht von einem "für die gesamte Austria-Familie sehr wichtigen Erfolg". Dennoch geben sich die Violetten demütig. Daniel Royer sagt: "Wir müssen die Kirche im Dorf lassen. Aber hoffentlich hat dieser Sieg einige Blockaden gelöst." Ried ist das neue Schlusslicht. Stürmer Thomas Fröschl: "Ich bin ein bisschen geschockt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen