Salzburg schießt Wr. Neustadt ab

Aufmacherbild

Der Titelkampf in der österreichischen Bundesliga bleibt spannend. Red Bull Salzburg gewinnt zum Abschluss der 33. Runde 6:0 bei Abstiegskandidat Wr. Neustadt und reduziert damit den Rückstand auf Tabellenführer Austria auf sechs Punkte und hat die nur um 3 Tore schlechtere Tordifferenz. Dank Soriano (5.) und Alan (16.) gehen die Bullen schnell mit 2:0 in Führung. Nach Seitenwechsel sorgen Kampl (64.), Berisha (66.), ein Martschinko-Eigentor (71.) und erneut Alan (78.) für einen Kantersieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen