Hosiner-Hattrick bei FAK-Sieg

Aufmacherbild
 

Die Austria feiert zum Auftakt der 33. Runde einen 3:1-Heimsieg gegen den WAC und zieht vorerst mit Rapid gleich. Rene Seebacher schließt in der 14. Minute einen schnellen Angriff der Gäste ab. Philipp Hosiner gelingt in Minute 52 mit einem Traumtor zunächst der Ausgleich: Der Stürmer nimmt einen Lupfer von Grünwald direkt und zimmert den Ball in die rechte Ecke. 20 Minuten später trifft der 24-Jährige per Kopf zum 2:1, in der 81. Minute schließlich nach schöner Kamara-Vorlage zum Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen