Barisic stolz auf Team-Moral

Aufmacherbild
 

Nach dem hart erkämpften 3:1-Sieg gegen Altach in der 32. Runde ist Rapid-Coach Zoran Barisic mit der Moral seines Teams zufrieden: "Das ist etwas, was mir sehr, sehr gefällt." Mit der Leistung in der ersten Hälfte ist aber auch der 44-Jährige nicht glücklich: "In der ersten Halbzeit war Altach stärker als wir. Wir waren nicht aktiv und agil, vor allem in der Zweikampfführung." Altach-Coach Damir Canadi lobt seine Mannschaft nach dem Spiel: "Wir brauchen nicht enttäuscht zu sein."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen