"Bullen" gewinnen Salzburg-Derby

Aufmacherbild
 

Meister Red Bull Salzburg ist nach zwei Spielen ohne Erfolg wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die "Bullen" setzen sich im Derby beim SV Grödig mit 3:1 durch. Nach einer schwachen ersten Halbzeit bricht Jonatan Soriano in Minute 48 den Bann. Andreas Ulmer (76.) knallt einen Volley genau ins Kreuzeck. Valon Berisha stellt zwei Minuten später mit dem 101. Salzburger Saison-Tor den Bundesliga-Rekord ein. Marvin Potzmann (83.) gelingt nur noch Ergebnis-Kosmetik aus Grödiger Sicht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen