Soriano: "Ich bin überglücklich"

Aufmacherbild

Es war der Tag des Jonathan Soriano! Am Samstag erlebte der Spanier zuerst die Geburt seiner dritten Tochter mit, ab der 44. Minute saß er bei Salzburgs Heimspiel gegen den WAC tatsächlich auf der Bank, in der Pause wurde er eingewechselt und sorgte mit drei Treffern für einen 6:2-Sieg. "Ich bin wirklich überglücklich. Das sind absolute Highlights. Meiner Frau geht’s gut, dem Kind geht’s gut, meine Eltern sind hier, das ist ein Tag, wo man feiern kann", strahlte der Stürmer nach dem Spiel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen