Salzburg will "alles raushauen"

Aufmacherbild

Für Red Bull Salzburg geht es nach dem Aus in der Champions-League-Quali gegen die Admira um den ersten Sieg in der Bundesliga. "Es geht darum, verdammt nochmal zu gewinnen", weiß Coach Peter Zeidler. "Wir werden niemanden unterschätzen und alles raushauen", verspricht auch Stefan Lainer, der für den angeschlagenen Benno Schmitz spielen wird. Admira-Trainer Oliver Lederer bleibt trotz des Fehlstarts der Bullen realistisch. "Uns ist klar, dass wir die bisher beste Saisonleistung brauchen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen