Altach hat Klatsche verarbeitet

Aufmacherbild

Altach will im Nachtragsspiel der 27. Bundesliga-Runde gegen Wr. Neustadt (Mittwoch, 18:30 Uhr) wieder zurück auf die Erfolgsspur. Die bittere Pleite in Graz (0:5) sei abgehakt: "Natürlich war das letzte Spiel nicht so gut, aber ich denke, wir haben das verarbeitet", so Coach Canadi, der das schlechteste Auswärtsteam der Liga keineswegs unterschätzt: "Sie stecken mitten im Abstiegskampf und wir werden mit vollem Einsatz dagegenhalten." Netzer und Riverola fehlen verletzt, Aigner ist gesperrt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen