Ogris verliert Debüt in Salzburg

Aufmacherbild

Die Austria muss sich im Schlager der 27. Bundesliga-Runde bei Red Bull Salzburg mit 1:3 geschlagen geben. Die Amtszeit von Andreas Ogris als FAK-Coach beginnt dabei denkbar schlecht. Bereits nach 18 Sekunden bringt Marcel Sabitzer die "Bullen" in Führung. Die Wiener schlagen jedoch durch einen schönen Volley-Treffer von David De Paula bereits in der 6. Minute zurück. Matchwinner in einer guten Partie beider Teams ist Valentino Lazaro, dem in den Minuten 23 und 74 ein Doppelpack gelingt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen