Rapid siegt, Grödiger Sensation

Aufmacherbild
 

Rapid liegt auch nach Runde 27 sechs Punkte hinter Leader Salzburg. Die Hütteldorfer gewinnen daheim gegen den WAC 4:1. Schobesberger (13.), Schwab (15.) und Beric (64., 86.) bzw. Jacobo (67./Elfer) erzielen die Tore. Grödig feiert einen heroischen 3:2-Sieg bei der Admira. Die Hausherren führen schon 2:0 (Windbichler-Elfer/5., Kerschbaumer/24.) und sind seit Maaks Roter (4.) in Überzahl. Doch Karner (26.), Nutz (34./Elfer) und Hart (75.) drehen das Spiel. Altach-SCWN wegen Regens abgesagt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen