Baumgartner: "Druck immer da"

Aufmacherbild

Fünf Punkte fehlen der Austria auf einen Europacup-Startplatz. Für Trainer Gerald Baumgartner zählen daher zum Auftakt der 26. Bundesliga-Runde gegen die SV Ried (Sa., 16h) nur die drei Punkte: "Druck ist immer da, aber wir sind selbst schuld. Ein Sieg wäre ganz wichtig." Kapitän Suttner ergänzt: "Wir haben viel verbockt, aber immer noch die Chance, Punkte aufzuholen." Ried-Verteidiger Trauner wittert die Chance: "Die Austria ist nicht in bester Form, wir sind gut drauf und wollen gewinnen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen