Salzburg dreht 0:2 in Innsbruck

Aufmacherbild
 

RB Salzburg gewinnt das West-Derby bei Wacker Innsbruck nach einem 0:2-Rückstand zur Halbzeit mit 3:2. Roman Wallner bringt die Tiroler bereits in der 3. Minute in Führung. Daniel Schütz (40.) erhöht mit einem Fallrückzieher der Marke "Tor des Jahres" auf 2:0. Nach der Pause schlagen die Salzburger zurück: Teigl (65.) gelingt der Anschlusstreffer, Soriano (74.) gleicht nach einem Handspiel von Siller per Strafstoß aus. In der 95. Minute erzielt Mane aus kurzer Distanz den Siegtreffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen