Schlusslicht Admira besiegt Graz

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 24. Runde gibt es eine faustdicke Überraschung: Schlusslicht Admira gewinnt bei Sturm Graz mit 2:1 (0:0). In einem schwachen Spiel mit wenigen Chancen gehen die Gäste durch ein Eigentor von Goalie Focher (69.) in Führung, Schwab kann wenig später ein Abwehr-Chaos zum 2:0 nutzen (76.). Der Anschlusstreffer durch Schloffer ist Kosmetik (78.). Damit gibt die Admira die Rote Laterne an Wr. Neustadt ab, für Sturm ist es nach dem 1:3 gegen den WAC die zweite Heimpleite en suite.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen